Programm 2021 - OFIRTA | Leben, Retten, Lernen - Leben retten lernen!

Das Programm

Hier finden Sie Informationen zum Programm des elften OFIRTA am 20.11.2021. Die Veranstaltung findet unter 2G-Bedingungen in der Stadthalle Buchen (max. 150 Teilnehmer) statt – Livestream für weitere angemeldete Teilnehmer.

Bei der Landesärztekammer Baden-Württemberg wurden 6 Fortbildungspunkte beantragt (Fortbildungsnummer VNR 2760809010918970012, Kategorie A). Die DRK-Kreisverbände Buchen und Mosbach erkennen die Fortbildung für den Sanitätsdienst mit 6,5 Stunden an, der DRK-Kreisverband Mosbach für den Rettungsdienst mit 5 Stunden.

Zur Anmeldung >>>

Programm 2021

9:00 | Begrüßung & Grußworte
Begrüßung: Priv.-Doz. Dr. Harald Genzwürker
Grußworte: Landrat Dr. Achim Brötel (Schirmherr) und Nina Warken, MdB

9:15 | "Hilfe für Opfer" – Angebote des WEISSEN RING
Manfred Beuchert (Außenstellenleiter, WEISSER RING Neckar-Odenwald-Kreis)

9:45 | "Zuschauer an Notfallorten" – Warum gibt es Gaffer?
Prof. Dr. Harald Karutz (Psychosoziales Krisenmanagement, MSH Medical School Hamburg)

10:45 | Pause

11:15 | "Noch keiner da?" - Einsatztaktik ersteintreffende Einsatzkräfte
Michael Wucherer (OrgL, Rettungsdienstleiter, DRK Rettungsdienst Esslingen-Nürtingen gGmbH)

12:00 | "OrgL-Dienst im NOK" – Konzept und erste Erfahrungen
Jan Albrecht (Sprecher OrgL-Gruppe Neckar-Odenwald)

12:30 | "Petrus 21" – Erste Eindrücke von der Übung am 23.10.2021
Christoph Raabe (Feuerwehrwesen und Bevölkerungsschutz Neckar-Odenwald-Kreis)
Jörg Kirschenlohr (Kreisbrandmeister Neckar-Odenwald-Kreis)

13:00 | Pause

13:30 | "Nur Drücken reicht hier nicht!" – Aktuelle Empfehlungen zur Kinderreanimation
Dr. med. Christian Gernoth (Sektionsleiter Kinderanästhesie, Helios Klinikum Duisburg)

14:30 | "Herausforderung Pandemie" – Einsätze und Hilfsangebote in Corona-Zeiten
Dominic Burger-Graseck (Kreisbereitschaftsleiter, DRK KV Buchen)

15:00 | Veranstaltungsende