Das Programm

Hier finden Sie Informationen zum geplanten Programm:

Programm 2017

9:00 | Begrüßung & Grußworte
Priv.-Doz. Dr. Harald Genzwürker
Grußworte: Schirmherr Landrat Dr. Achim Brötel, Bürgermeister Roland Burger und Minister Peter Hauk MdL


9:15 | „Lokal handeln, regional denken"
TraumaNetzwerk Kurpfalz
Dr. Bernd Gritzbach
Klinik für Orthopädie und Unfallchirurgie
Neckar-Odenwald-Kliniken Buchen und Mosbach


10:00 | „ABC im Mittelpunkt"
Die wichtigsten Erstmaßnahmen beim Traumapatienten
Dr. Ralf Schnelle
Notarztdienst Stuttgart

10:45 | Pause


11:15 | „Stop the bleeding!"
Aktuelle Ansätze zur Behandlung schwerer Blutungen
Oberfeldarzt Dr. Björn Hossfeld
Sektion Notfallmedizin, Bundeswehrkrankenhaus Ulm

 

12:00 | Vom Winde verweht"
Zusammenarbeit mit der Luftrettung
Priv.-Doz. Dr. Tim Viergutz
Universitätsklinikum Mannheim
Luftrettungszentrum Christoph 53

 

12:45 | Pause


13:30 | „Sichern und befreien"
Kernaussagen zur technischen Rettung
Hauptbrandmeister Andreas Hollerbach
Vorsitzender Kreisfeuerwehrverband Neckar-Odenwald-Kreis


14:15 | „Wenn ein Pflaster nicht reicht…"
Angebote für traumatisierte Einsatzkräfte
Oliver Stutzky, Institut für Stressbearbeitung nach belastenden Ereignissen

15:00 | Pause

 

15:30 | „Den Mangel verwalten…“
Vorgehen beim MANV
Priv.-Doz. Dr. Harald Genzwürker, LNA-Gruppe Neckar-Odenwald-Kreis


16:30 | Veranstaltungsende


Jetzt zum OFIRTA 2017 anmelden und kostenlos dabei sein! >>>


Stand 03.06.2017 | Änderungen vorbehalten

Anerkennung als Fortbildung:

Die Veranstaltung wird von der Landesärztekammer Baden-Württemberg mit 7 Fortbildungspunkten anerkannt (Fortbildungsnummer 2760809 00487578 0019, Kategorie A).

Die DRK-Kreisverbände Buchen und Mosbach erkennen die Fortbildung für den Sanitätsdienst mit 7 UE und für den Rettungsdienst mit 5,5 Stunden an.

 


© 2011-2016 by OFIRTA & www.schreibergrimm.com

OFIRTA 2017

Der siebte OFIRTA findet am 25.11.2017 in der Stadthalle Buchen statt.